DeutschEnglish            


Der MU-TESTMASTER ist ein Anhänger, der mit einer computergesteuerten Dichtheitsprüfeinheit für alle einschlägigen Prüfverfahren ausgestattet ist. Er stellt einen mobilen Arbeitsplatz dar und beinhaltet alle Komponenten, die zu einer professionellen Dichtheitsprüfung benötigt werden.

Neben der eigentlichen Steuereinheit (MU-PipeControl) ist der Anhänger ausgestattet mit einem Kompressor, einem Generator für die Stromversorgung, einer Seitenkanal-Vakuumpumpe und -verdichter (für die Luftüberdruck- und Luftunterdruckprüfung) sowie einer Schachtseilwinde. Für die Dichtheitsprüfung mit Wasser sind Wassertanks im Anhänger installiert. Sinnvoll abgerundet wird der mobile Arbeitsplatz durch diverse Arbeitsplatten, Schubladen als Stauraum und ausreichender Beleuchtung. Für die Dichtheitsprüfung befinden sich verschiedene Größen von Absperrmitteln (Absperrprüfblasen und Rohrverschlüsse) mit an Bord.

Der MU-TESTMASTER ermöglicht bei der Dichtheitsprüfung einen vollautomatischen, computergesteuerten Prüfablauf gemäß der geltenden Europa-Norm DIN prEN 1610 und des ATV-Merblattes M143 Teil 6. Die Software MUDP, die das Kanaldichtheitsprüfsystem MU-TESTMASTER während der Prüfung steuert, ist auf Windows-Basis konzipiert. Das erzeugte Prüfprotokoll kann nach Beendigung des Prüfverfahrens direkt an der Baustelle ausgedruckt werden.


Einsatz- und Detailfotos

Anhängerversion

Die Steuereinheit
im Kastenwagen.

 

Arbeits- und Stauraum